Kriegstagebuch 20. Dezember 1942

B-17F der 303. Bombergruppe 'Hell's Angels'

B-17F der 303. Bombergruppe ‘Hell’s Angels’ werden in Molesworth mit Bomben für den Einsatz beladen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 20. Dezember 1942:

Luftkrieg

Westeuropa: Amerikanische B-17 Fliegende Festungen und B-24 Liberator (6 verloren), eskortiert von 300 alliierten Jägern, bombardieren den Flugzeugreparaturbetrieb von Rommillies-sur-Seine und schießen 21 deutsche Jäger ab.
Deutschland: RAF-Nachtangriff auf Duisburg (11 Flugzeuge verloren).
Südost-Asien: Erster von 5 japanischen Nachtangriffen auf Kalkutta im Dezember.


Produkte von Amazon.de

    Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.