Kriegstagebuch 20. Dezember 1939


Panzerschiff Admiral Graf Spee brennt

Das Panzerschiff Admiral Graf Spee brannte immer noch. Die Engländer kauften das Wrack und untersuchten das Radargerät.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 20. Dezember 1939:

Geheimkrieg

Englische Spezialisten untersuchen die Radarausrüstung an Bord des Wracks des deutschen Panzerschiffs Admiral Graf Spee.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Fehlschuß auf einen alliierten Zerstörer Arktis-Konvois

      Die Geschichte der Arktis-Konvois mit Waffen und Nachschub für Russland zwischen 1941 und 1943 sowie die Vernichtung von PQ-17. Die Arktis-Konvois, die den Lend-LeaseNachschub für Russland transportierten, wurden kurz nach […]

    • Junkers D.I Junkers D.I

      Junkers D.I, erster Ganzmetall-Jäger der Geschichte. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Junkers D.I Typ: Jagdflugzeug. Geschichte Die Evolution der Ganzmetall-Eindeckerflugzeuge mit Auslegerflügeln von Dr. Hugo Junkers begann im […]

    • Spanische Soldaten der Blauen Division an der Ostfront Achsen-Verbündete an der Ostfront

      Die weiteren deutschen Verbündeten an der Ostfront: Freiwilligen-Einheiten der Spanier, Franzosen, Kroaten und Serben. Spanische Freiwilligen-Einheiten Als Gegenleistung für die deutsche Hilfe während des Spanischen Bürgerkrieges schickte der spanische Diktator […]

    • 3d-Modell eines englischen Tommys Lee-Enfield Gewehr No.4 Mark 1

      Das Standard-Gewehr der englischen Infanterie im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Lee-Enfield Rifle No.4 Mark 1. Typ: Infanterie-Gewehr. Geschichte Das bekannte Lee-Enfield Gewehr begann seinen Dienst […]