Kriegstagebuch 20. August 1945

Einnahme von Harbin

Eine ganze Palette russischer Maschinenpistolen ist auf diesem Bild von der Einnahme von Harbin zu sehen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 20. August 1945:

Russisch-Japanischer Krieg

Mandschurei: Russische Truppen nehmen Harbin und Mukden.

Burma

Mountbatten läßt über Radio den japanischen Verbänden Anweisungen zu deren Kapitulation übermitteln.

Heimatfronten

Norwegen – PROZESSS GEGEN QUISLING WEGEN HOCHVERRATS in Oslo eröffnet. Dieser behauptet, der ‘Retter’ Norwegens gewesen zu sein. Er wird am 10. September zum Tode verurteilt und am 24. Oktober durch ein Erschießungskommando hingerichtet.
USA: Das War Production Board hebt Beschränkungen für die Produktion von Konsumgütern auf.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen