Kriegstagebuch 20. April 1919


Fyodor Shuss, Kavallerie-Kommandant der Ukrainer

Fyodor Shuss, Kavallerie-Kommandant der Ukrainer und rechte Hand des Kommandanten der Armee, Nestor Makhno.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 20. April 1919:

Ukraine: Die Rote Erste Armee ergibt sich den Ukrainern.
Frankreich – Friedensprozess: Zaghlul Pascha, ägyptischer Nationalist, trifft in Paris ein.
Montenegro: Die Versammlung in Skupshtina erklärt König Nikolaus für entthront.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.