Kriegstagebuch 2. September 1945

Kapitulation Japans

Um 9:05 Uhr wird an Bord des Schlachtschiffes ‘Missouri’ die Kapitulationsurkunde unterzeichnet.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 2. September 1945:

Politik

UNTERZEICHNUNG DER KAPITULATIONSURKUNDE DURCH JAPANISCHE UND ALLIIERTE VERTETER unter der Leitung von US-General McArthur und dem japanischen Außenminister Shigemitsu an Bord des US-Schlachtschiffes Missouri in der Bucht von Tokio.

Besetzte Gebiete

Japan – Operation Blacklist: Die 6. und 8. US-Armee beginnen mit der Anlandung.

Heimatfronten

USA: Feierlichkeiten zum VJ-Day (Tag des Sieges über Japan).
Indochina: Ho Chi Minh ruft die Demokratischen Republik Vietnam in Hanoi aus.

Seekrieg

Schiffsverluste 1945: 105 alliierte und neutrale Schiffe mit insgesamt 445.864 t.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen