Kriegstagebuch 2. September 1940

 Backbord-Triebwerk einer Bf 110  explodiert

Das Backbord-Triebwerk einer Bf 110 explodiert durch den Beschuß mit Leuchtspurmunition eines englischen Jägers.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 2. September 1940:

Luftkrieg

Schwere Luftangriffe auf Flugplätze der englischen RAF. Erhebliche Schäden in Detling und Eastchurch, wobei auf letzterem ein Depot mit Fliegerbomben explodiert. Überraschender Tieffliegerangriff auf Biggin Hill. Jagdbombereinheit Erpr.Grp.210 erleidet mit 8 Messerschmitt Bf 110 schwere Verluste. Kleinere Nachtangriffe auf Birmingham, Liverpool und Cardiff. Minen werden in der Themse-Mündung abgeworfen (ähnliche Minenabwurf-Operationen in sechs weiteren Nächten im September 1940).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Dezember 2017
    M D M D F S S
    « Nov    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031