Kriegstagebuch 2. Oktober 1940

Bf 109 E-4/B

Messerschmitt Bf 109 E-4/B mit einer SC-250 (250 kg) Bombe unter dem Rumpf als Jagdbomber.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 2. Oktober 1940:

Luftkrieg

Zahlreiche Luftangriffe auf das südöstliche England durch hochfliegende Bf 109E Jagdbomber. Spitfire-Jäger fangen die meisten Angriffe ab, aber einige Bomben fallen auf das südöstliche London. Fliehende Bf 109 werfen im Notwurf ihre Bomben über Küstenortschaften in Kent und Sussex ab.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen