Kriegstagebuch 2. Oktober 1940


Bf 109 E-4/B

Messerschmitt Bf 109 E-4/B mit einer SC-250 (250 kg) Bombe unter dem Rumpf als Jagdbomber.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 2. Oktober 1940:

Luftkrieg

Zahlreiche Luftangriffe auf das südöstliche England durch hochfliegende Bf 109E Jagdbomber. Spitfire-Jäger fangen die meisten Angriffe ab, aber einige Bomben fallen auf das südöstliche London. Fliehende Bf 109 werfen im Notwurf ihre Bomben über Küstenortschaften in Kent und Sussex ab.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • SS-Sturmmann der Totenkopf Luger-Pistole 3. SS-Panzer-Division Totenkopf

      Einsätze der 3. SS-Panzer-Division Totenkopf (Teil IV) von 1944 bis 1945. In Russland 1944 und der Endkampf in Ungarn und Österreich 1945. hier zu Teil III: Einsätze der SS-Panzergrenadier-Division Totenkopf […]

    • Mufti von Jerusalem Mohammed Hadschi Amin Al Husseini Waffen-SS-Divisionen 20-25

      Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 20-25 (estnische Nr. 1 bis Hunyadi). In diesen Nummern-Bereich der Waffen-SS-Divisionen befinden sich auch einige weniger bekannte und bizarre Formationen, neben […]

    • Sturzangriff eines Stuka Sturzflug-Taktik

      Einsatzleistung und Sturzflug-Taktik am Beispiel des Junkers Ju 87 Stuka, das tödlichste und moralisch wirksamste Erdkampfflugzeug aller Streitkräfte während der ersten Hälfte des Zweiten Weltkrieges. hier zu Teil I: Ju […]

    • Paris-Kanone Paris-Kanone

      21-cm-Kanone L/162, die Paris-Kanone von 1918. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. 21-cm-Kanone L/162 Typ: Ferngeschütz. Geschichte Um 7:30 Uhr am 23. März 1918 erschütterte eine Explosion den Quai […]