Kriegstagebuch 2. Mai 1943

Dornier Do 217E-4

Nachtbomber vom Typ Dornier Do 217E-4

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 2. Mai 1943:

Luftkrieg

Großbritannien: 68 Dornier-Bomber (5 verloren) werfen Wasserminen in die Themse- und Humber-Mündungen während 3 Nachtoperationen im Mai.
Westeuropa: Mosquito-Schnellbomber greifen die Eisenbahnwerkstätten von Thionville an.

Seekrieg

Ostsee: Das deutsche Passagierschiff und Truppentransporter Gneisenau sinkt durch eine britische
Mine.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.