Kriegstagebuch 2. März 1944


Start eines Lancaster-Bombers

Start eines Lancaster-Bombers zu einem Nachtangriff.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 2. März 1944:

Luftkrieg

Westeuropa: Lancaster– und Halifax-Bomber greifen die Flugzeugfabriken bei Meulan-les-Mureaux und Albert in Frankreich an.
Deutschland: 503 RAF-Bomber greifen Stuttgart an und werfen 1.739 t Bomben ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.