Kriegstagebuch 2. März 1942

Ausbildung indischer Garnisonstruppen

Ausbildung indischer Garnisonstruppen in Australien.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 2. März 1942:

Heimatfronten

Australien: Alle Zivilisten sind nun für den obligatorischen Militärdienst heranziehbar.

Luftkrieg

Mittelmeer: Wellington-Bomber zerstören in der Nacht vom 2. auf den 3. März den Munitionstransporter Cuma im Hafen von Palermo. Durch die Druckwelle der Explosion werden 13 andere Schiffe beschädigt.

Heimatfronten

USA: 112.000 US-Bürger japanischer Abstammung werden von der Pazifikküste zu ‘Sammelstellen’ im Inland deportiert.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen