Kriegstagebuch 2. März 1941

Truppenparade Afrika Korps in Tripolis

Panzer des Afrika Korps (DAK) während der Truppenparade in Tripolis. Um den Gegner über die wahre Stärke zu täuschen, nahmen die Fahrzeuge mehrmals hintereinander an der Parade teil.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 2. März 1941:

Nordafrika

Das Afrika-Korps hält eine Truppenparade in Tripolis (Libyen) ab.

Luftkrieg

Modifizierte britische Whitley-Bomber beginnen mit regelmäßigen, heimlichen Nachtflügen zwischen Nord-Schottland und Stockholm. Sie transportieren Agenten und Diplomaten und bringen Kugellager, elektronische Geräte und andere wichtige Güter aus Schweden nach Großbritannien.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Zar Boris III. von Bulgarien Bulgarische Streitkräfte

      Bulgarisches Heer im Zweiten Weltkrieg von 1941 bis 1944. Kriegsgliederung und Divisionen, Luftwaffe und Flugzeugausstattung und Marine von Bulgarien. Während des Zweiten Weltkrieg war das zaristische Bulgarien offiziell nur im […]

    • Fokker D.VII Fokker D.VII, D.VIII

      Fokker D.VII und D.VIII (E.V), beste und letzte deutsche Jäger im Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Fokker D.VII Fokker D.VII Typ: Jagdflugzeug. Geschichte Die Fokker […]

    • 3D-Modell Garand-Gewehr Garand M1

      Amerikanisches automatisches Gewehr US rifle cal.30, Garand M1. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Garand M1 US rifle cal.30 Typ: automatisches Gewehr Geschichte: Die automatische Waffe, die das Springfield […]