Kriegstagebuch 2. März 1919


Lettow-Vorbeck Parade Berlin

Generalmajor Paul von Lettow-Vorbeck (erster Reiter links) bei seinem triumphalen Einzug in Berlin.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 2. März 1919:

Deutschland: Lettow-Vorbeck und seine rund 100 Ostafrikaner marschieren im Triumphzug durch das Brandenburger Tor.
Großbritannien: Rationierung von Margarine aufgehoben.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.