Kriegstagebuch 2. März 1917


107-mm-Feldgeschütz Modell 1910

Ein 107-mm-Feldgeschütz Modell 1910 der russischen Armee mit armenischen Kanonieren im Nahen Osten.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 2. März 1917:

Naher Osten

Persien: Der russische General Baratow besetzt Hamadan, Kangavar und Sehna (5. März).

Politik

Deutschland: Zimmermann sagt, dass sein Telegramm wahr ist.

Heimatfronten

Frankreich: Die Rekruten für 1918 werden vorzeitig einberufen.
Österreich-Ungarn: Kaiser Karls Armee-Reformen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Britische Infanterie tritt an der Somme zum Angriff aus ihren Gräben an Schlacht-Ergebnisse 1. Weltkrieg

      Ergebnisse und Statistiken zu 15 Schlachten des Ersten Weltkriegs und die Somme-Schlacht der Maschinengewehre. Die nachfolgenden Tabellen geben komprimiert möglichst exakte Angaben über fünfzehn Schlachten des 1. Weltkriegs mit deutscher […]

    • Österreich-ungarische Armee

      Die österreichisch-ungarische Armee im 1. Weltkrieg von 1914-1918 – Uniformen, Stärke, Organisation. Österreich-Ungarn wurde von den Franzosen 1859 besiegt und 1866 von Preußen vernichtend geschlagen. Seitdem wurde die österreich-ungarische Armee […]

    • 3D-Modell Maschinenpistole MP38 MP 38

      Deutsche Maschinenpistolen MP 38 Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Maschinenpistole MP 38 Typ: Maschinenpistolen. Geschichte: Nach den Erfahrungen im Spanischen Bürgerkrieg entschied die deutsche Wehrmacht 1938, daß eine […]

    • 3d-Modell FG 42 Fallschirmjägergewehr FG-42

      Deutsches Fallschirmjägergewehr 42 (FG-42, FjG42). Fallschirmjägergewehr 42 (FG 42, FjG42) Typ: Automatisches Sturmgewehr. Geschichte: Als die Entwicklung der MP 43 begann, waren auch die deutschen Fallschirmjäger an dieser interessiert, da […]