Kriegstagebuch 2. Juni 1945

Japanische Kamikaze-Piloten warten auf ihren Einsatz

Japanische Kamikaze-Piloten warten auf ihren Einsatz. Im Hintergrund eine Mitsubishi G4M2 Betty mit einer bemannten Flugbombe Ohka unter dem Rumpf.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 2. Juni 1945:

Luftkrieg

Pazifik: Die amerikanische Task Force 38 greift die Stützpunkte der Kamikaze-Flieger in Süd-Japan an. Diese und weitere Überfälle zwingen die Japaner, ihre Angriffe von Stützpunkten weiter im Norden fortzusetzen.

Politik

In San Francisco fordern die russischen Delegierten ein Vetorecht im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, welcher gegründet werden sollen.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen