Kriegstagebuch 2. Juni 1941

Führer-Sonderzug

Mit dem Führer-Sonderzug – hier einer der beiden Flakwagen – reist Hitler zu seinen Besprechungen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 2. Juni 1941:

Politik

Hitler und Mussolini halten eine Konferenz am Brenner ab.

Neutrale

Vichy-Frankreich: Die Zählung und Registrierung von Juden wird angeordnet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • KW-1E KW-Panzer

      Schwerer KW-Panzer: zum KW-1 und KW-2 bis zum Modell 1942. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. KW-1, KW-2, KW-3 Typ: schwerer Kampfpanzer und Bunker-Knacker Neben dem mittleren Kampfpanzer T-34 […]

    • Britische Infanterie tritt an der Somme zum Angriff aus ihren Gräben an Schlacht-Ergebnisse 1. Weltkrieg

      Ergebnisse und Statistiken zu 15 Schlachten des Ersten Weltkriegs und die Somme-Schlacht der Maschinengewehre. Die nachfolgenden Tabellen geben komprimiert möglichst exakte Angaben über fünfzehn Schlachten des 1. Weltkriegs mit deutscher […]

    • A7V Sturmpanzerwagen

      Erster deutscher Panzer A7V aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell. A7V Sturmpanzerwagen Typ: schwerer Infanteriepanzer. Entwicklung Für eine Nation, welche normalerweise immer bei der Militärtechnologie […]

    • Holländische Soldaten mit einem schweren Mörser Holländische Streitkräfte

      Divisionen, Ausrüstung, Stärke und Organisation der Armee, Luftwaffe und Marine der Niederlande beim deutschen Angriff im Mai 1940. Holländische Armee Während des 1. Weltkrieg wurde die Neutralität der Niederlande gewahrt […]