Kriegstagebuch 2. Juli 1918

US-Truppentransporter auf dem Weg nach Europa

US-Truppentransporter auf dem Weg nach Europa. Das Konvoi-System ist so erfolgreich, daß nicht ein einziger beladener amerikanischer Truppentransporter verloren geht.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 2. Juli 1918:

Politik

USA: Wilson erklärt, dass mehr als 1 Million Amerikaner nach Frankreich verschifft wurden (nur 8.165 Mann Verluste von insgesamt 1.019.115 US-Soldaten).
Großbritannien: Alliierter 7. Oberster Kriegsrat der Alliierten. Die alliierte Parlamentarische Handelskonferenz in London berät über anti-deutsche Handelsmaßnahmen für nach dem Krieg.
Deutschland: Kaiser und Kanzler bei der Kriegszielkonferenz in Spa legen ein Veto gegen die vorgeschlagen U-Boot-Blockade der US-Ostküste vor, aber die Reste der sowjetischen Schwarzmeerflotte sollen durch deutsche Besatzungen übernommen werden. Ludendorff will Kolonien, Staatsbürgerschaft und Wehrpflicht für alle deutschsprachigen Russen.
Frankreich: Pershing nimmt an der Dominion-Tag-Feier des kanadischen Korps teil.

Südfronten

Piave (Abschnitt Monte Grappa): 3 italienische Brigaden erobern den Col del Migio und den Mt. Solaroli wieder zurück, verlieren letzteren jedoch wieder durch einen Gegenangriff. Die italienische 4. und 54. Divisionen säubern die Gegend zwischen dem alten und neuen Flussdelta-Kanälen von österreich-ungarischen Truppen und nehmen bis zum 6. Juli 3.000 Kriegsgefangene, 20 Geschütze und 80 MGs.
Saloniki: Franchet d’Esperey erhält vor der geplanten Herbstoffensive die Direktive aus Paris für lokale Angriffe. Clemenceau beruhigt die Briten im Obersten Kriegsrat wegen seiner einseitigen Aktion (Austausch des Oberbefehlshabers). Britische Rationstärke 162.332 Mann, der niedrigste Wert seit dem 1. November 1916.

Seekrieg

Deutschland: Der Kaiser weigert sich, den uneingeschränkten U-Boot-Krieg in US-Gewässern zu verlängern, aber 3 U-Kreuzer operieren dort nach den Prisenregeln und versenken ca. 100.000 Tonnen an Schiffsraum zwischen dem 7. Juni und Oktober, darunter, 42 Dampfer und kleinere Schiffe.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.