Kriegstagebuch 2. Januar 1919


Strassenkämpfe in der Ukraine

Strassenkämpfe in der Ukraine, als Kavallerie und Panzerwagen Rote Stellungen angreifen.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Donnerstag den 2. Januar 1919:

Russland: Die Roten rücken auf Reval und Riga vor. Kämpfe in der Ukraine. Weiße Offensive im Kaukasus.
Donau: Bei Pressburg kämpfen Tschechen gegen Ungarn.
Großbritannien: Trenchards Bericht über die Independent Air Force und Brigadegeneral Cockerills Sonder-Geheimdienstbericht veröffentlicht. Gewerkschaftsführer Clynes bedauert ‘Arbeitskampfmaßnahmen’ für politische Zwecke durchführen zu müssen.
Frankreich: Die Eisenbahnen gehen wieder in Privatbesitz über.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.