Kriegstagebuch 2. Februar 1942

Vierlingsflak des Kreuzers 'Prinz Eugen'

2-cm-Vierlingsflak des Kreuzers Prinz Eugen im Abwehrkampf gegen englische Bombenflugzeuge im Hafen von Brest. Im Hintergrund liegen ‘Scharnhorst’ und ‘Gneisenau’.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 2. Februar 1942:

Geheimkrieg

Großbritannien: Der britische Marinestab meldet, daß die deutschen Schlachtkreuzer Gneisenau und Scharnhorst vermutlich versuchen werden, Brest durch den Ärmelkanal und der Straße von Dover zu verlassen.

Pazifik

Niederländisch-Ostindien: Die Japaner überwinden den Widerstand der holländisch-australischen Garnison auf der Amboina Insel.

Neutrale

Ägypten: Das Kabinett tritt nach einem kleinlichen Streit mit Köng Farouk wegen seiner Sympathien für die Achsenmächte zurück.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.