Kriegstagebuch 19. September 1939

Vernichtete polnische Transportkolonne in der Bzura

Ein Bild chaotischen Wirrwars in der Bzura-Schlacht. An einer Furt über die Bzura wurde eine zusammengedrängte polnische Transportkolonne bei dem Versuch, den Fluß zu überqueren, angegriffen und zerschlagen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 19. September 1939:

Polen

Schlacht an Bzura beendet. 100.000 Offiziere und Mannschaften der geschlagenen polnischen Armeen Pomerellen und Posen gehen in Gefangenschaft.
Deutsche Truppen schließen Lemberg in Ost-Polen ein.

Heimatfronten

Deutschland: Hitler spricht in Danzig und verteidigt den deutsch-russischen Freundschaftsvertrag.
England: Erstausstrahlung der BBC-Radio-Comedy-Show ITMA (It’s That Man Again) mit Tommy Handley.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Dezember 2017
    M D M D F S S
    « Nov    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031