Kriegstagebuch 19. November 1941


Hilfskreuzer Kormoran

Hilfskreuzer Kormoran

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 19. November 1941:

Seekrieg

Indischer Ozean: Seegefecht vor der Shark Bay (ca. 240 km vor der Hai-Bucht, Westaustralien) zwischen dem Hilfskreuzer Kormoran und dem Kreuzer Sydney. Beide Schiffe werden dabei zerstört. Sydney driftet in Flammen eingehüllt davon und verschwindet am Horizont (keine Überlebenden, 645 Tote). Kormoran versenkt sich wegen irreparabler Schäden selbst und 316 Überlebende geraten in australische Kriegsgefangenschaft. Dies ist der einzige Erfolg eines Hilfskreuzers gegen ein reguläres Kriegsschiff.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Deutsche Panzer für Nordafrika verladen 21. Panzer-Division beim DAK

      Aufstellung der deutschen 21. Panzer-Division und Einsätze 1941 bis 1943 in Nordafrika beim Deutschen Afrika-Korps DAK (Teil I). Bezeichnung 5. Leichte Division 5.lei.Afrika-Division (mot.trop.) (Februar 1941) 21. Panzer-Division (Ende Juli […]

    • Spanische Soldaten der Blauen Division an der Ostfront Achsen-Verbündete an der Ostfront

      Die weiteren deutschen Verbündeten an der Ostfront: Freiwilligen-Einheiten der Spanier, Franzosen, Kroaten und Serben. Spanische Freiwilligen-Einheiten Als Gegenleistung für die deutsche Hilfe während des Spanischen Bürgerkrieges schickte der spanische Diktator […]

    • Gartenbahn Gartenbahn

      Aufbau einer Gartenbahn im Zeit- und Kostenplan. Zu meinem Haus gehört ein relativ großer Garten mit altem Baumbestand. Als Arzt war es mir ein Anliegen für meine Patienten – und […]

    • Admiral Hipper 09-Kriegsschiffe in Norwegen

      Der Schwere Kreuzer Admiral Hipper und andere Kriegsschiffe in Norwegen. Bilder vom Schwerer Kreuzer Admiral Hipper, weitere deutsche Kriegsschiffe und andere Schiffe in Norwegen. Diese Bilder sind in Kristiansand durch […]