Kriegstagebuch 19. Mai 1919


Polnischer General und ukarinischer Führer

Der polnische General Listowski mit dem verbündeten Exil-ukrainischen Führer Petlura.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 19. Mai 1919:

Frankreich – Friedensprozess: Die Polen weigern sich, die alliierte Entscheidungen über die Ukraine zu akzeptieren.
USA: Der Chef des Generalstabes der US Army und Secretary of State Polk genehmigen den ständigen ‘Black Chamber’-Code und die Organisation zur Verschlüsselung.
Baltikum: Estland erklärt sich zur unabhängigen Republik.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.