Kriegstagebuch 19. Mai 1919


Polnischer General und ukarinischer Führer

Der polnische General Listowski mit dem verbündeten Exil-ukrainischen Führer Petlura.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Montag den 19. Mai 1919:

Frankreich – Friedensprozess: Die Polen weigern sich, die alliierte Entscheidungen über die Ukraine zu akzeptieren.
USA: Der Chef des Generalstabes der US Army und Secretary of State Polk genehmigen den ständigen ‘Black Chamber’-Code und die Organisation zur Verschlüsselung.
Baltikum: Estland erklärt sich zur unabhängigen Republik.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.