Kriegstagebuch 19. März 1942

William-Joseph Slim

William-Joseph Slim (1981-1970), der die ‘vergessene britische 14. Armee’ zum Sieg in Burma von Oktober 1943 bis August 1945 führen wird.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 19. März 1942:

Südost-Asien

Burma: General Slim trifft ein, um den Befehl über die britischen und Commonwealth-Truppen zu übernehmen. Stilwell übernimmt den Befehl über die chinesische 5. und 6. Armee in Nord-Burma.

Heimatfronten

Rumänien: Vize-Premier Michel Antonescu führt eine heftige, anti-ungarische Rede in Bukarest über das umstrittene Gebiet von Siebenbürgen (Transylvanien).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.