Kriegstagebuch 19. März 1915

General Hamilton

General Sir Ian Hamilton, der Befehlshaber der alliierten Landstreitkräfte vor den Dardanellen.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 19. März 1915:

Naher Osten

Dardanellen: Hamilton schickt Kriegsminister Kitchener ein Telegramm: ‘Es muss eine bewusste und fortschrittliche Militäroperation werden.’ Admiral Robeck stimmt dem am 26. März zu.

Westfront

Vogesen: Kämpfe auf dem Reichackerkopf und Hartmannsweilerkopf.

Ostfront

Galizien: Ausfall der belagerten österreich-ungarischen Garnison von Przemysl. Der russische General Seliwanow greift von drei Seiten vom 20. bis 21. März an.

Politik

Niederlande: Die Regierung protestiert gegen die alliierte Blockade.

Heimatfronten

Indien: Ein Wehrgesetz wird verabschiedet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    Juli 2018
    M D M D F S S
    « Jun    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031