Kriegstagebuch 19. Juni 1941

 Bf 110 fliegen vor der afrikanischen Küste

Deutsche Bf 110 Zerstörer fliegen vor der afrikanischen Küste.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 19. Juni 1941:

Seekrieg im Mittelmeer – Tobruk-Fähre: Australische und britische Zerstörer und Schaluppen (insgesamt 11 Schiffe) führen zwischer der Nacht vom 19. auf den 20. Juni bis zur Nacht vom 11. auf den 12. Juli häufige, nächtliche Versorgungsfahrten oder Truppentransporte zwischen Alexandria oder Mersa Matruh in das belagerte Tobruk durch. Flugzeuge der Achsenmächte versenken dabei die Schaluppe Auckland und die Zerstörer Waterhen und Defender.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen