Kriegstagebuch 19. Januar 1917

englische Munitionsfabrik

So sah es in einer englischen Munitionsfabrik aus.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 19. Januar 1917:

Heimatfronten

Großbritannien: Explosion der Munitionsfabrik von Silvertown (Ost-London), wobei 69 Menschen getötet und 400 verletzt werden. Die Explosion ist bis nach Salisbury (Wilts.) zu hören.

Naher Osten

Mesopotamien: Die 3. indische Division hat Khadalri Bend (am Südufer des Tigris unterhalb von Kut) gesäubert – für 1.639 Mann Verluste seit dem 9. Januar.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.