Kriegstagebuch 19. Februar 1916


Generalleutnant Smuts

Der neue britische Befehlshaber Generalleutnant Smuts (2. von rechts) in Ostafrika.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 19. Februar 1916:

Afrikanischen Fronten

Ostafrika: Smuts trifft in Mombasa ein und übernimmt das Kommando. Er stellt die Lake Force auf und erreicht Nairobi am 23. Februar. Kriegsminister Kitchener billigt seine Offensivpläne am 25. Februar.

Südfronten

Albanien: Vorposten der italienischen Savona-Brigade wehren österreich-ungarische Angriffe am Fluss Arzen und auf die Pjesa-Höhen ab, aber am 23. Februar sprengen sie die Brücke und ziehen sich in Richtung Durazzo zurück.

Politik

USA: Die Regierung protestiert gegenüber dem Osmanischen Reich wegen der Massaker an den Armeniern.

Heimatfronten

Großbritannien: Der Geheimdienst MI5 bildet eine Nachrichtenabteilung für das Munitionsministerium. Fisher zu einem Herausgeber des Observer: ‘Wir befinden uns in der schwärzesten Zeit des Krieges.’

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Stielhandgranate StG 24 Stielhandgranate

      Stielhandgranate Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Stielhandgranate StG24 und StG39 Typ: Handgranate. Geschichte Diese Granate war die deutsche Standard-Handgranate. Sie wurde erstmals 1915 im Ersten Weltkrieg eingeführten und […]

    • Super-Zeppelin L70

      Super-Zeppelin L70 (Werksbezeichnung LZ112) des militärischen Typs X aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Zeppelin LZ112 (L70) Typ: Luftschiff Typ X. Geschichte Das Luftschiff L70 […]

    • A7V Sturmpanzerwagen

      Erster deutscher Panzer A7V aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Bilder und 3d-Modell. A7V Sturmpanzerwagen Typ: schwerer Infanteriepanzer. Entwicklung Für eine Nation, welche normalerweise immer bei der Militärtechnologie […]

    • Französische Soldaten bewegen schwere Artillerie. Französische Streitkräfte 1939

      Stärke und Organisation der Heeres und der l’Armee de l’Air von Frankreich im September 1939 Frankreich ging aus dem 1. Weltkrieg mit beträchtlichen militärischen Prestige hervor, jedoch waren die französischen […]