Kriegstagebuch 18. September 1944


Britische Soldaten auf Sherman-Panzer

Britische Soldaten rücken sitzend auf dem Heck eines M4 Sherman Panzers vor, bei ihrem Versuch die Luftlandetruppen zu entsetzen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 18. September 1944:

Westfront

Panzerspitzen der britischen 2. Armee nehmen Kontakt mit den ersten Luftlandetruppen in Holland auf.

Besetzte Gebiete

Rumänien: Marschall Antonescu wird durch die Russen verhaftet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Zerstörer der Leningrad-Klasse Russische Zerstörer

      Zerstörer der sowjetischen Roten Flotte im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Gordi, Silni, Opitny, Ognevoi, Leningrad-Klasse Typ: russische Zerstörer gebaut von 1932 bis 1945. Gordi-Klasse In […]

    • Hitlers Empfang in Berlin Wieso griff Hitler Russland an ?

      Wieso griff Hitler Russland an ? (Teil I) Angesichts der nachfolgenden Ereignisse erscheint Hitlers Entschluss, Russland anzugreifen, als purer Wahnsinn. Bereits Napoleon hatte in dem Feldzug von 1812 den Beginn […]

    • Schlachtschiff Marat Schlachtschiffe Archangelsk und Gangut-Klasse

      Russisches Schlachtschiff Archangelsk der britischen Royal-Sovereign-Klasse. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Archangelsk Typ: russisches Schlachtschiff der englischen Royal-Sovereign-Klasse. Geschichte: Nach der Kapitulation Italiens im September 1943 beanspruchte die […]

    • Deutsche Panzerspähwagen in der Donezsteppe Wehrmacht Kriegsgliederung Fall Blau

      Kriegsgliederung der deutschen Wehrmacht vor Beginn der Sommeroffensive in Russland am 24. Juni 1942 und Planung des Falles Blau. Die Aufstellung und Verteilung der Divisionen der Wehrmacht und unterstellter Einheiten […]