Kriegstagebuch 18. Oktober 1914


Verwundeter britischer Soldat

Ein verwundeter englischer Soldat wird von einem Kameraden gestützt.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 18. Oktober 1914:

Westfront

Flandern: Die Deutschen nehmen Roulers und vereiteln einen Angriff des Kavallerie-Korps des Britischen Expeditionskorps. Das deutsche III. Reserve-Korps nimmt 2 von 3 belgischen Dörfern, welche als Außenposten dienen, östlich des Fluss Yser.

Ostfront

Polen: Ludendorff beschließt einen verdeckten Rückzug zu befehlen.
Galizien: Österreich-ungarische Truppen beginnen mit vergeblichen Versuchen, über den Fluss San gegen Burusilows Truppen zurückzugehen.

Seekrieg

Nordsee (Flanderns Küste): Hoods Royal-Navy-Flottille (2 Kreuzer, 3 Monitore, 4 Zerstörer, welche durch französische Schiffe verstärkt werden) beginnen mit dem Beschuss der deutschen Stellung östlich des Fluss Yser bis zum 31. Oktober und leisten einen unschätzbaren Beitrag zu dieser entscheidenden Schlacht an der Westfront.

Heimatfronten

Großbritannien: Churchill besucht die Überlebenden der Marine-Division der Royal Navy aus Antwerpen. Deren Kriegsgefangene befinden sich seit dem 15. Oktober im Kriegsgefangenenlager Döberitz bei Berlin.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3d Modell USS INew Jersey Schlachtschiff Iowa-Klasse

      Schnelle US-Schlachtschiffe Iowa, New Jersey, Missouri, Wisconsin. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Schlachtschiff-Klasse Iowa (4 Schiffe: Iowa, New Jersey, Missouri, Wisconsin). Typ: schnelles Schlachtschiff. Geschichte Die schnellen […]

    • Tribun, Signifer und Legat bzw Konsul Legionen Roms

      Organisation, Truppen-Typen, Gliederung und Bewaffnung von Legionen der römischen Armee zur Zeit der Punischen Kriege gegen Karthago und Hannibal. Während der frühen römischen Geschichte bestand die römische Armee aus Bürger-Milizen, […]

    • Von Deutschland ausgebildete und ausgerüstete Soldaten der national-chinesischen Armee von Tschiang Kai-schek. Chinesische Streitkräfte 1937-1941

      Die chinesischen Streitkräfte von 1937 bis 1941: national-chinesische Armee und Waffen, Luftwaffe, Marine und Kommunisten. Die Annexion von Mukden am 19. September 1931 markierte den Auftakt einer sich steigernder japanischen […]