Kriegstagebuch 18. November 1944

Lancaster landet auf Flugplatz mit Fido

Ein schwerer Lancaster-Bomber landet auf einem mit ‘Fido’ ausgestatteten Flugplatz. 15 der größten Luftstützpunkte in England erhielten seit 1942 diese Anlage, welche zahlreiche Flugzeuge gerettet hat.

Kriegstagebuch für Samstag den 18. November 1944:

Luftkrieg

Deutschland: 291 RAF-Bomber greifen Münster an und werfen 1.694 t Bomben ab.

Heimatfronten

USA: Die Lebenshaltungskosten sind um 29% seit Januar 1941 gestiegen.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen