Kriegstagebuch 18. Mai 1945

Schützen-Zug der US-Infanterie auf Okinawa

Ein Schützen-Zug der US-Infanterie ist oben auf dem Kamm eines Hügels auf Okinawa und hält Ausschau nach einem Scharfschützen, der auf sie schießt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 18. Mai 1945:

Okinawa

Sugar Loaf Hill durch US-Marinesoldaten genommen.

Heimatfronten

Großbritannien: Avro Lancaster ‘Aries’ ist das erste Flugzeug, welches in der Geschichte über den magnetische Nordpol fliegt; während einer Serie von trans-polaren Erprobungsflügen.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen