Kriegstagebuch 18. März 1941

Äthiopische Guerillias beschießen ein italienisches Fort.

Äthiopische Guerillias beschießen ein italienisches Fort.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 18. März 1941:

Ostafrika

Patriotische äthiopische Stammeskrieger versuchen die italienische Garnison von Debra Marcos einzuschließen.

Politik

Der britische Außenminister Eden trifft seinen türkischen Amtskollegen auf Zypern.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen