Kriegstagebuch 18. März 1941

Äthiopische Guerillias beschießen ein italienisches Fort.

Äthiopische Guerillias beschießen ein italienisches Fort.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 18. März 1941:

Ostafrika

Patriotische äthiopische Stammeskrieger versuchen die italienische Garnison von Debra Marcos einzuschließen.

Politik

Der britische Außenminister Eden trifft seinen türkischen Amtskollegen auf Zypern.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen