Kriegstagebuch 18. Juni 1945

4,2-inch M2 Mörser der  Chemischen Mörser-Kompanie der US-Armee

Bild von diesem Tag: ein 4,2-inch M2 Mörser einer Chemischen Mörser-Kompanie der US-Armee feuert zur Unterstützung von Marinesoldaten auf Okinawa.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 18. Juni 1945:

Okinawa

Generalleutnant Buckner wird tödlich von einer Artilleriegranate auf einem vorgeschobenen Beobachtungsposten verwundet. Er wurde 58 Jahre alt.

Besetzte Gebiete

Deutschland: Generaloberst Bersarin, der designierte russische Militärkommandant von Berlin, kommt bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Er wurde 40 Jahre alt.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen