Kriegstagebuch 18. Januar 1944

Norwegen 1942-1944

Letztes Bild des Großvater des Autors aus Norwegen vom Marktplatz in Dammen (bei Oslo) Anfang 1944, bevor seine Division an die Narwa-Front vor Leningrad verlegt wird.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 18. Januar 1944:

Heimatfronten

Großbritannien: Churchill kehrt von Nordafrika aus zurück.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Vormarsch in Jugoslawien Wehrmacht Kriegsgliederung Balkanfeldzug

      Kriegsgliederung der Wehrmacht vom 5. April 1941 beim Angriff auf Jugoslawien und Griechenland, Luftlandetruppe und Luftwaffe. Um seine Südflanke für den geplanten Angriff auf Russland abzusichern, hatte Hitler den jugoslawischen […]

    • 7,5-cm Schnellfeuer-Geschütz M 1897

      Legendäres französisches Schnellfeuer-Feldgeschütz Canon de 75 mle 1897 Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3D-Modell. Canon de 75 mle 1897 Typ: Feldgeschütz. Geschichte Der Anspruch auf eine der berühmtesten […]

    • Russischer Gegenangriff mit Panzerunterstützung Rote Armee 1941

      Stärke und Organisation der Rote Armee beim Unternehmen Barbarossa im Juni 1941. Sowjetische Kriegsgliederung, Divisionen und Ausrüstung, Panzer, Panzerspähwagen, Traktoren und Kettenzugmaschinen. Der Winterkrieg gegen Finnland 1939/40 hatte viele Mängel […]