Kriegstagebuch 17. September 1942

Vidkun Quisling

Vidkun Quisling, der ‘Prototyp’ des Nazi-Kollaborateurs in Hitlers Europa. Von 1940-1945 war er norwegischer Ministerpräsident, nach dem er zuvor als Verteidigungsminister die norwegischen Abwehrmaßnahmen beim Unternehmen Weserübung untergraben hatte.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 17. September 1942:

Besetzte Gebiete

Norwegen: Quisling läßt die Todesstrafe in Norwegen wieder einführen.

Afrika

Madagaskar: Der Vichy-französische Gouverneur General Annet lehnt die britischen Waffenstillstandsbedingungen ab.

Heimatfronten

USA: Roosevelt beginnt mit einer 15-tägigen, landesweiten Inspektionsreise von Militärbasen, Werften und Flugzeugfabriken, darunter auch das neue und riesige Montagewerk für schwere Bomber von Ford in Willow Run bei Detroit.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen