Currently set to No Index

Kriegstagebuch 17. Oktober 1943


Hilfskreuzer 'Michel'
Der als getarnter Handelszerstörer eingesetzte Hilfskreuzer ‘Michel’.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 17. Oktober 1943:

Seekrieg

Pazifik: Der deutsche getarnte Handelszerstörer Michel wird vor Yokohama vom US-Unterseeboot Tarpon versenkt. Austausch von japanischen und alliierten Zivil-Internierten an Bord der Passagierschiffe Teia Maru und Gripsholm im Hafen von Marmagao (Portuguiesisch-Indien).
Arktis: Alliierte Zerstörer landen norwegische Truppen auf Spitzbergen an.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top