Kriegstagebuch 17. Oktober 1940

Über dem Ärmelkanal fliegen Bf 109

Über dem Ärmelkanal fliegen Bf 109 gegen England an.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 17. Oktober 1940:

Luftkrieg

Messerschmitt Bf 109E-Jagdbomber greifen London an. Eine der Bomben zerstört die gesamten Signalanlagen des Bahnhofs Waterloo Station.

Seekrieg

Deutsche Zerstörer und Torpedoboote führen eine offensive Patrouille in Richtung Land’s End durch, ziehen sich aber zurück, als sie von einem englischen Kreuzer mit mehreren Zerstörern angegriffen werden.

Heimatfronten

Großbritannien: Die Londoner Transportgesellschaft bittet die Bus-Unternehmen in der Provinz um die Überlassung von Ersatzfahrzeuge nach ihren Ausfällen durch die Luftangriffe.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen