Kriegstagebuch 17. November 1915

'Schneeschuhläufer-Patrouille'

‘Schneeschuhläufer-Patrouille’ an der italienischen Front.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 17. November 1915:

Südfronten

Italienische Front: Italienische Truppen greifen Oslavia und Hügel 188 an und nehmen diese. Nur der Hügel kann allerdings gehalten werden.
Saloniki: Sarrail trifft Kitchener, der ihm mitteilt, daß Joffre nicht mehr Truppen abgeben wird (es jetzt schon 120.000 Mann auf diesem neuen Kriegsschauplatz). Die Briten senden jedoch 3 weitere Divisionen.
Serbien: Das Wetter erzwingt mit plötzlichen Überschwemmungen und Schlamm auf den schlechten Straßen Kampfpausen.

Westfront

Das Kriegs-Komitee des britischen Kabinetts besucht Paris. Der Senatsausschuss für die französische Armee besteht auf der Verwendung von Giftgasen.

Naher Osten

Galilpoli: Stürme zerschmettern bis zum nächsten Tag die Piers an den westlichen und dem ANZAC-Brückenköpfen. Zwei weitere Divisionen werden am 19. November nach Saloniki verlegt.

Seekrieg

Ärmelkanal – das erste britische Lazarettschiff wird versenkt: Anglia sinkt mit 139 Verlusten an Menschenleben auf einer von einem U-Boot gelegten Mine vor Dover.

Luftkrieg

Deutschland: Luftschiff L18 brennt in seinem Schuppen bei Tondern aus. Am folgenden Tag wird das Marine-Luftschiff SL6 in der Luft durch eine Explosion zerstört (20 Tote, keine Überlebenden).

Politik

Frankreich: Das britische Kriegskabinett trifft in Paris ein, um die Situation auf Gallipoli und die Unterstützung Serbiens zu diskutieren, welche vom alliierten Kriegsrat im Prinzip genehmigt wird.

Heimatfronten

Großbritannien: Das zweite Haushalts-Budget für 1915/16 Budget verdreifacht die Steuern auf Bier.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Uniformen griechische Armee Griechische Armee 1. Weltkrieg

      Armee und Geschichte Griechenlands im Ersten Weltkrieg. Organisation, Uniformen, Kriegsgliederung, Stärke und Verluste der griechischen Armee von 1917 bis 1918. Im Februar 1821 begann der entscheidende Aufstand der Griechen gegen […]

    • 3D-Modell Panzerkampfwagen IV Ausf. H PzKpfw IV Ausf. H

      Ausf. H vom deutschen mittleren Panzerkampfwagen IV. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. PzKpfw IV Ausführung H Typ: deutscher mittlerer Panzer. Hier zu den anderen Modellen PzKpfw IV […]

    • schweres Vickers-Maschinengewehr Britische Armee 1941-43

      Stärke und Organisation der britischen Armee in Nordafrika (Schlachten von El Alamein) und Großbritannien von 1941 bis 1943. Die Britische Armee in Nordafrika von 1941 bis 1943 Nach den großen […]

    • 3d-Modell Hs129B Hs 129

      Deutsches Erdkampfunterstützungsflugzeug Henschel Hs 129. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Henschel Hs 129 Typ: Erdkampfunterstützungsflugzeug. Geschichte: Eine Spezifikation des Reichsluftfahrtministerium (RLM) von 1937 mündete in die Hs […]