Kriegstagebuch 17. Mai 1945

General Buckner

General Simona Bolivar Buckner (Vordergrund) auf Okinawa.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 17. Mai 1945:

Okinawa

Generalleutnant Simon Bolivar Buckner Junior, kommandierender General der 10. US-Armee, übernimmt persönlichen den Befehl über die Operationen. US-Marines erreichen den Kamm des Sugar Loaf Hill, müssen aber wegen Munitionsmangel den Rückzug antreten.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen