Kriegstagebuch 17. März 1941

'Polizia dell Africa Italiana'

Eine Gruppe italienischer Kradschützen der aus Schwarzen bestehenden ‘Polizia dell Africa Italiana’ in Ostafrika, gut bewaffnet mit der populären Beretta-MPi.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 17. März 1941:

Ostafrika

Die Italiener beginnen mit einer erfolglosen Gegenoffensive in Eritrea.

Heimatfronten

Großbritannien: Rationierung von Marmelade auf 225 g pro Person und Monat.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen