Kriegstagebuch 17. Juni 1945

B-29 über Japan

Eine B-29 wirft Bomben über Japan ab.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 17. Juni 1945:

Luftkrieg

Pazifik: B-29 Superfortress des 21. Bomber-Kommando, 20. US-Air-Force führen die erste Operation einer Reihe von komplexen Brandbomben-Nachtangriffen zwischen dem 17./18. Juni und dem 14./15. August 1945 auf 58 der kleineren Industriestädte in Japan durch. 3 oder 4 Städten werden gleichzeitig in zwei oder drei-Tages-Intervallen angegriffen. Diese Ziele sind praktisch ohne Verteidigung und nur 1 Bomber wird abgeschossen und 66 werden beschädigt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen