Kriegstagebuch 17. Juni 1945

B-29 über Japan

Eine B-29 wirft Bomben über Japan ab.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 17. Juni 1945:

Luftkrieg

Pazifik: B-29 Superfortress des 21. Bomber-Kommando, 20. US-Air-Force führen die erste Operation einer Reihe von komplexen Brandbomben-Nachtangriffen zwischen dem 17./18. Juni und dem 14./15. August 1945 auf 58 der kleineren Industriestädte in Japan durch. 3 oder 4 Städten werden gleichzeitig in zwei oder drei-Tages-Intervallen angegriffen. Diese Ziele sind praktisch ohne Verteidigung und nur 1 Bomber wird abgeschossen und 66 werden beschädigt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.