Kriegstagebuch 17. Juni 1942

Britische Kriegsgefangene Nordafrika

Zahlreiche britische Soldaten geraten beim Rückzug der 8. Armee in Kriegsgefangenschaft. Sand und Sonne machen den Marsch noch mehr unangenehm.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 17. Juni 1942:

Afrika

Libyen: Die britische 8. Armee zieht sich östlich von Tobruk zurück.

Seekrieg

Der Zerstörer Wild Swan schießt 6 von 12 angreifenden deutschen Bombern ab. Der Zerstörer wird aber schwer beschädigt und sinkt schließlich nach einer Kollision mit einem spanischen Trawler.

Geheimkrieg

Türkei: Die russischen NKVD-Agenten Kornilov und Pavlov werden in Ankara für den Attentatsversuch auf den deutschen Botschafter von Papen zu einer 20-jährigen Haftstrafe verurteilt (siehe 24. Februar 1942).

Politik

USA: Churchill unternimmt einen 27-stündigen Non-Stop-Flug von Stranraer (Schottland) nach Washington, um sich mit Roosevelt zu beraten.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen