Kriegstagebuch 17. Juli 1943


HMS Warspite' bombardiert Catania

Die 38,1-cm-Geschütze der ‘HMS Warspite’ bombardieren Catania auf Sizilien.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 17. Juli 1943:

Seekrieg

Mittelmeer: Das englische Schlachtschiff Warspite beschießt Catania.

Mittelmeer-Raum

Sizilien: US-Rangers erobern Agrigento.

Besetzte Gebiete

Sizilien: AMGOT (‘Allied Military Government of Occupied Territories’ = Alliierte Militärverwaltung für besetzte Gebiete) wird auf Sizilien eingerichtet.

Luftkrieg

Pazifik: 223 alliierte Flugzeuge greifen die Schifffahrt vor Bougainville an, wobei 1 japanischer Zerstörer versenkt wird.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.