Kriegstagebuch 17. Januar 1941


Werkstatt-Kompanie 214. Inf.Div.

Werkstatt der deutschen 214. Infanterie-Division in Kristiansand in Norwegen im Winter 1940/41 (Fotos des Großvaters des Autors).

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 17. Januar 1941:

Seekrieg

Seeschlacht von Koh-Chang im Chinesischen Meer: ein Geschwader von Vichy-Frankreich besiegt die Seestreitkräfte von Thailand, welche drei Schiffe verlieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Fallschirmjäger mit PaK verteidigen Rom Militärische Leistungsfähigkeit

      Die deutsche militärische Leistungsfähigkeit im 2. Weltkrieg. Teil V der Bewertung der Kampfkraft der Wehrmacht im 2. Weltkrieg . hier zu Teil II: Wehrmacht gegen US Army Deutsche militärische Leistungsfähigkeit […]

    • Italienische Infanterie mit dem alten Tropenhelm Achsen-Verbündete Kräfteverteilung 1942

      Kräfteverteilung der Achsen-Verbündeten (Italien, Finnland, Rumänien, Ungarn, Bulgarien und Slowakei) nach Kriegsschauplätzen im Sommer 1942. Italienische, finnische, rumänische, ungarische, bulgarische und slowakische Kräfteverteilung nach Kriegsschauplätzen im Sommer (Juni/Juli) 1942 nach […]

    • Belgische Armee 1914-18

      Uniformen, Stärke, und Organisation der Armee von Belgien im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918 und die Invasion Belgiens. Belgische Armee im Jahr 1914 Belgien lag 1914 direkt im Weg […]

    • Mündungsfeuer Schpagin PPS-41

      Maschinenpistole Modell 1941 Schpagin PPS-41 (Teil II) Herstellung, Einsatz, Bilder, Video und 3d-Modell der sowjetischen Standard-MPi aus dem 2. Weltkrieg. hier zu Teil I der PPS-41 Herstellung und Einsatz der […]