Kriegstagebuch 17. August 1942

B-17 für den ersten US-Luftangriff auf Europa

Die Amerikaner proben den Luftkrieg über Europa. Vorbereitungen zum Angriff auf den französischen Verschiebebahnhof bei Rouen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 17. August 1942:

Luftkrieg

Westeuropa: ERSTER US-BOMBEREINSATZ ÜBER EUROPA IM 2. WELTKRIEG. 12 B-17 Fliegende Festung des VIII. Bomber Command (noch gibt es die 8. US-Luftflotte offiziell nicht), angeführt von Brigade-General Eaker im Bomber ‘Yankee Doodle’, greifen ohne Verluste unter dem Schutz von 4 Spitfire-Jäger-Staffeln den Verschiebebahnhof von Rouen an.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen