Kriegstagebuch 17. August 1917

Zeppelin L58

Zeppelin L58 gehört zur neusten Generation der deutschen Luftschiffe, welche ab August 1917 fertiggestellt werden.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Freitag den 17. August 1917:

Luftkrieg

Deutschland: Der Kaiser entscheidet, dass die Marine auf 25 Zeppeline beschränkt wird und nur alle 2 Monate ein Luftschiff als Ersatz erhalten soll, anstelle von bisher 2 Stück pro Monat.
Mazedonien: Anglo-französische Flugzeuge bombardieren verschiedene Ziele (bis zum 20. August) trotz starker Winde.

Westfront

Ypern: Französischer Erfolg östlich von Bixschoote.

Politik

Großbritannien: Balfour hält eine Rede über den Balkan. Oppositionsführer Ramsay Macdonald Brief an US-Präsident Wilson und ‘Oberst’ House besagt, daß die US-Neutralität besser gewesen wäre für eine Friedenslösung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.