Kriegstagebuch 16. September 1942

Angriff der Rodjmtsew-Division auf den Mamajew-Hügel.

Sturmangriff der Rodjmtsew-Division auf den Mamajew-Hügel.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 16. September 1942:

Ostfront

Stalingrad: Die Rodjmtsew-Division erobert den Mamajew-Hügel zurück, erleidet aber niederschmetternde Verluste. Die Kämpfe um und auf dem Hügel dauern anschließend bis in den Januar 1943 an.

Luftkrieg

Großbritannien: 3 amerikanische Freiwilligen-Staffeln (Eagle Squadrons), ausgerüstet mit Spitfire-Jägern, werden von der englischen RAF an die amerikanische USAAF überstellt.

Afrika

Madagaskar: Der Vichy-französische Generalgouverneur fragt nach den britischen Waffenstillstands-Bedingungen an.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen