Kriegstagebuch 16. September 1940

Illustrious umgeben von Swordfish-Torpedoflugzeugen

Der britische Flugzeugträger ‘Illustrious’ umgeben von startenden Swordfish-Torpedoflugzeugen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 16. September 1940:

Seekrieg

Mittelmeer: Angriff von Flugzeugträgern der Royal Navy auf Bengasi in der Nacht vom 16. auf den 17. September. Swordfish-Bomber der Illustrious torpedieren einen italienischen Zerstörer und zwei Frachtschiffe und versenken einen zweiten Zerstörer durch eine Mine.

Luftkrieg

Wegen schlechtem Wetter nur kleinere Tagesangriffe auf den Südosten Englands. Nachtangriff auf London durch 150 Flugzeuge und Schäden im West End.
Göring befiehlt neue Angriffe auf das englische Jägerkommando, welches er immer noch hofft in 4-5 Tagen zerschlagen zu können. Flugzeugfabriken sollen auch für Angriffe ausgewählt werden. Die Angriffe sollen durch kleinere Formationen von schnellen Bombern geflogen werden, welche durch eine große Anzahl von Messerschmitt Bf 109E eng geschützt werden sollen.

Neutrale

USA: Das Gesetz zur Wehrpflicht wird von Präsident Roosevelt unterzeichnet.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen