Kriegstagebuch 16. November 1944

B-17G der 381 Bombergruppe

Boeing B-17G Fliegende Festungen der 381. Bombergruppe der 8. USAAF auf dem Weg zu ihrem Ziel.

Kriegstagebuch für Donnerstag den 16. November 1944:

Luftkrieg

Deutschland: 10.000 t. Bomben von 1200 Flugzeugen der 8. USAAF sowie 1.100 Lancaster und Halifax-Bomber auf die befestigten Städte Düren, Jülich und Heinsberg und die deutsche Verteidigungslinie westlich von Düren (östlich von Aachen gelegen).

Westfront

Die 1. und 9. US-Armee starten einen Großangriff in das Ruhr-Tal, östlich von Aachen (Operation Queen).

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen