Kriegstagebuch 16. Juli 1942

deutscher Schützenpanzer wird verladen

Im Juli 1942 wird im Hafen von Neapel ein deutscher Schützenpanzer SdKfz 251 für das Afrika Korps verladen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 16. Juli 1942:

Seekrieg

Mittelmeer: Der türkische Tanker Antares wird durch das italienische Unterseeboot Alagi torpediert und strandet an der Küste des Libanon.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen