Kriegstagebuch 16. Januar 1945

US-Truppen im Winterkrieg in den Ardennen

US-Truppen in den ungewohnten Schwierigkeiten des Winterkriegs in den Ardennen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 16. Januar 1945:

Westfront

Die 1. und 3. US-Armee schließen bei Houffalize in den Ardennen zueinander auf.

Verluste in der Ardennen-Offensive:
Gefallene Verwundete Vermisste und Kriegsgefangene Panzerfahrzeuge
Deutsche <- 120.000 -> 600
Amerikaner 8.607 47.139 21.144 733
Briten <- 1.400 -> ?
Seekrieg

Indischer OzeanOperation Meridian: die Britischen Pazifikflotte (Task Force 63) verlässt Ceylon in Richtung Pazifik.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen